5 Gründe, warum Sie Ihren Hund überwachen sollten

Juni 01, 2020

profile picture

final-2.jpg

Hunde sind soziale Wesen und sie lieben unsere Gesellschaft. Aber in der heutigen hektischen Welt, in der wir immer in Eile sind, neigen wir dazu, unsere Hunde zurückzulassen. Wir lassen sie jeden Tag für viele Stunden allein. Während wir unseren Pflichten nachgehen, warten unsere Hunde geduldig auf unsere Ankunft zu Hause. Oder sind sie es nicht?

Was macht Ihr Hund, wenn Sie nicht da sind? Geht es ihm gut? Ruht er sich aus, spielt er oder heult er unkontrolliert? Hier sind fünf Gründe, warum wir denken, dass die Überwachung Ihres Hundes nützlich sein kann.

Grund Nr. 1: Sie können die Gesundheitsprobleme Ihres Hundes entdecken

Einige ernsthafte Gesundheitsprobleme, wie z. B. Trennungsangst bei Hunden, treten auf, wenn das Tier allein gelassen wird. Haustiereltern kommen oft nach Hause zurück, nur um festzustellen, dass ihr Köter alles zerstört hat. Sie beschuldigen den Hund, ungehorsam zu sein und es absichtlich zu tun. Doch zerstörerisches Verhalten ist zusammen mit Bellen und Hungern eines der Hauptanzeichen für Trennungsangst bei Hunden. Hunde, die unter Trennungsangst leiden, tun nichts Schädliches mit Absicht. Die Überwachung Ihres Hundes kann Ihnen helfen, diese Anzeichen frühzeitig zu entdecken, damit Ihr Hund eine angemessene Behandlung erhält. Aufzeichnungen aus der Überwachung können auch den Tierärzten bei der Diagnose helfen.

final-3.jpg

Grund #2: Sie stellen sicher, dass es Ihrem Hund gut geht

Wenn Sie Ihren Hund alleine lassen, erhöht sich das Gefahrenpotenzial für Ihren Hund. Hundewächter können Sie über Ihren Hund benachrichtigen, wenn etwas passiert. Auf diese Weise wissen Sie immer, ob es sich nur um einen Fehlalarm handelt oder ob Sie nach Hause eilen müssen. Wenn Sie andererseits sehen, dass Ihr Hund auf dem Sofa liegt oder an Ihren Hausschuhen kaut, können Sie aus der Ferne mit ihm sprechen und ihm sagen, dass er aufhören soll.

Grund Nr. 3: Sie können Ihren Hund aus der Ferne trainieren

Die Momente, die Sie mit Ihrem neuen Welpen verbringen, sind kostbar. Wenn der Welpe alt genug wird und es an der Zeit ist, mit dem Training der Einsamkeit zu beginnen, können Hundemonitore von Nutzen sein. Das Training beginnt in der Regel mit ein paar Momenten der Einsamkeit und steigert sich allmählich auf ein paar Minuten. Mit dem Hundemonitor sehen Sie die Reaktion des Hundes auf die Einsamkeit hinter der geschlossenen Tür und Sie können zurückkommen, wenn es Zeit ist.

Grund Nr. 4: Sie können Ihrem Hund helfen, sich in einem neuen Zuhause einzugewöhnen

Die Aufnahme eines Hundes aus einem Tierheim ist ehrenwert, bringt aber eine Menge Verantwortung mit sich. Es ist nicht einfach, Ihren Hund an die neue Umgebung zu gewöhnen. Mit dem Hundemonitor sehen Sie, wie sich Ihr Hund einlebt. Sie können ihn beruhigen, wenn er nervös ist, indem Sie aus der Ferne mit ihm sprechen.

final-1.jpg

Grund ### Grund #5: Sie können Ihren sich beschwerenden Nachbarn das Gegenteil beweisen Vielleicht haben Sie eine ähnliche Situation schon einmal erlebt - Ihr Nachbar klopft jeden Tag an Ihre Tür, um sich über Ihren Hund zu beschweren, weil er angeblich unaufhörlich bellt und heult, wenn Sie zur Arbeit gehen. Und weil Sie nicht da sind, haben Sie keine Ahnung, was vor sich geht und ob der Nachbar Recht hat. Hundewächter können Ihnen helfen, die Wahrheit herauszufinden. Wenn sich herausstellt, dass Ihr Hund wirklich so viel bellt, kann das ein Zeichen für ein unentdecktes Problem sein. Wenn sich herausstellt, dass es nicht Ihr Hund ist, haben Sie zumindest einen Beweis für Ihre Nachbarn. Jetzt fragen Sie sich vielleicht: Welches Hundemonitoring sollte ich wählen? Wir glauben, dass Barkio das Richtige für Sie sein wird.

Warum ist Barkio das richtige Überwachungsgerät für Sie?

Barkio ist eine zuverlässige App zur Hundeüberwachung, der Tierbesitzer auf der ganzen Welt vertrauen. Die Barkio-App verwandelt zwei beliebige Telefone, Tablets und Computer in einen einzigen Hundemonitor. Überwachen Sie Ihren Hund, hören Sie alles, was vor sich geht, und beruhigen Sie Ihren Hund aus der Ferne. Mit dem Aktivitätsprotokoll haben Sie außerdem einen Überblick über alles, was passiert ist, einschließlich Zeitstempel, wiederholbare Geräusche und Fotos.

Laden Sie Barkio kostenlos herunter und lassen Sie es Ihnen helfen, Ihren Hund zu überwachen.